Die während der französischen Revolution eingeführte Infanterie Waffe war das Ergebnis von Veränderungen an vielen Musketen die seit 1765 hergestellt wurden mit allen untereinander austauschbaren Teilen.

Das beweist das Mittelband und das angeschraubte Vorderband. Alle Metallteile sind aus Stahl mit Ausnahme der Pfanne die aus Messing besteht. Der Schaft ist aus Nußbaum und ist geölt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...